Football, Darts & Drinks               







19. Dezember 2014                    Staines upon Thames

Zum Jahresabschluß stand noch eine England Tour nach London an, inklusive Besuch bei der diesjährigen Dart WM. Bereits Freitag Nachmittag machte man sich mit Kollege Kölner per Germanwings auf den Weg an den Stansted Airport.

Hier pünktlich angekommen, bahnte man sich den Weg durch die lange Schlange an der Passkontrolle und danach gings für Kölner nach Millwall und für mich per Zug nach Staines upon Thames.

                                                               Chelsea F.C. U 21 - Borussia Mönchengladbach U 21                                                                             Premier League International Cup                                                                                                 Wheatsheaf Park          

Hier standen sich am heutigen Abend die U 21 Teams beider Mannschaften im Premier League International Cup im Wheatsheaf Park von Staines Town FC gegenüber. Kleiner 3000er Ground mit 2 überdachten Tribünen und ein paar Stufen hinter dem Tor.

Starke Gladbacher gingen in der zweiten Hälfte mit 0-1 in Führung, ehe die Gastgeber in der 89. Minuten doch noch ausglichen. Nettes Auftaktmatch der Tour hier in Staines, wo es für mich nach Abpfiff zurück zum Bahnhof ging. Gegen 23.30 Uhr lief man an der gebuchten Southgate Travelodge auf, wo wenig später auch Kölner eintraf.

Hier noch kurz um die Häuser auf der Suche nach einem Schlummertrunk gestreunt, aber leider nichts mehr gefunden. Somit gings ab in die Federn nach einem kurzweiligen ersten Tag.

                                 ____________________________________________________________________________          

20. Dezember 2014                Stevenage - London

Gut geschlafen gings am nächsten Morgen in Southgate im Wetherspoon Pub zum Frühstück, wo kurze Zeit später auch schon die Kollegen aus Wolfsburg eintrafen. Auf dem Rückweg zum Hotel, holte man noch die fehlenden Schalke Jungs an der Southgate Station ab und somit war unsere Reisegruppe komplett.

Während sich die einen zum Premier League Match nach West Ham aufmachten, gings für die Wob`s und mich zum League Two Spiel nach Stevenage.

                                                                           Stevenage Borough F.C. - Exeter City F.C.                                                                                             The Lamex Stadium          

Das 1980 eröffnete Stadion hörte damals noch auf den Namen Broadhall Way Stadium, bis es 2009 den Sponsornamen der Lamex Food Group annahm. 7.100 Plätze verteilen sich auf 4 überdachte Seiten mit Boro Schriftzug hinter einem Tor. Tickets gabs für 17 Pfund auf der Stehtribüne hinter dem Tor.

Unter den 2.878 Zuschauern waren 200 Gäste aus Exeter zugegen, welche heute einen 1-0 Heimsieg der Hausherren sahen. Spielerisch wars nix dolles was geboten wurde, aber dennoch ein netter Ausflug nach Stevenage. Für uns gings gemütlich zurück zum Bahnhof und gegen 18.15 Uhr erreichte man den Alexandra Palace zum Abendevent der Dart WM.

                                                                                                    World Darts Championship                                                                                                Alexandra Palace      

Nach dem Besuch im letzten Jahr, sollte es auch 2014 wieder zur Dart WM gehen. 5 Spiele standen auf Programm, welche eher durchschnittliche Qualität hatten. Die Party hingegen war umso besser und man hatte jede Menge Spaß mit den Freunden aus Wolfsburg.

Nach dem Event gings zurück zur Station und von dort an die Travelodge, wo der Abend gemütlich beendet wurde.

                                   ________________________________________________________________________________              

21. Dezemer 2014                   Bromley - London

                                                                         Cray Wanderers F.C. - Harlow Town F.C.                                                                                        The Fortress Stadium          

Am heutigen Sonntag gings nach dem Frühstück über London Victoria an die Bromley South Station. Von hier sind es dann noch gut 20 Minuten Fußweg bis man den Ground vom Bromley FC erreicht, wo auch die Cray Wanderers spielen.

Der Ground an der Hayes Lane heißt mittlerweile Fortress Stadium und bietet 5.000 Plätze. Diese verteilen sich auf 4 unterschiedliche Seiten mit einer überdachten Haupttribüne. Eine nette Bar neben der Tribüne rundet das coole Ambiente des Grounds ab.

Kurzweiliges und spannendes Spiel endete zum Schluß mit einem 2-2 Unentschieden. Auch nach dem heutigen Spiel ging es abermals in den Alexandra Palace zur Dart WM zu weiteren 5 Spielen.

Heute wählte man dann das Taxi für den Rückweg zum Hotel. Unser Taxifahrer aus Indien war mehr als fähig, indem er uns zuerst noch zu einem offenen Getränkeladen fuhr und später weiter zum Hotel.

Auch der letzte Abend wurde feucht fröhlich zusammen verbracht, ehe es in die Federn ging. Am Abreisetag gabs noch ein gemeinsames Frühstück im Wetherspoons, ehe es für alle an die verschiedenen Airports in London ging.

Man selber hatte noch etwas Pech in Stansted, wo ein Stromausfall an der Sicherheitskontrolle zu einer Verspätung von rund 2 Stunden führte. Auch das ausgesessen landete man um 23.40 Uhr wieder in Köln, von wo aus es schnell nach Hause ging.